Home
Aktion - Weihnachtspaketaktion 2008 PDF Drucken E-Mail

Weihnachtsaktion des Vereines „WERKE statt WORTE e.V.



Liebe Freunde, Helfer, Spender und Gönner,

es ist wieder soweit. Fast ein Jahr ist schon wieder vergangen seit unserer letzten Weihnachtspaketaktion.
Wir haben 2007 zwei Sattelzüge auf die Reise nach Kroatien in die Stadt Vukovar geschickt. Die Ladung dieser Lkws bestand aus 1.483 großen Paketen mit Lebensmitteln, 1.530 Stück Weihnachtstüten mit Süßigkeiten, 314 Paketen mit Kleidung, 1.812 Pak./Stück mit Hygieneartikeln und Windeln. Weiterhin lieferten wir 57 Pakete Spielsachen, 50 Pakete Bettwäsche und Schlafdecken, 55 Büchertaschen, 36 Fahrräder, 33 Pakete mit Haushaltswaren, 26 Kinderwagen, 25 Krankenhausbetten, Matratzen, Rollstühle, Sauerstoffgeräte, Tische, Stühle, usw. . Insgesamt wurden 38 Tonnen Hilfsgüter geliefert. Zusätzlich wurden noch vor Ort in Kroatien Lebensmittel zugekauft. Den Dank der Menschen in Kroatien geben wir gerne an Sie weiter.
Weiter zur Paketaktion 2008 -->

  Nachfolgend einige Bilder.


Das Lager in Mechenried vor dem Transport der Weihnachtspakete

Ausgabe der Weihnachtspakete in Vukovar

 

H.J. Runge (links) von WsW bei der Verteilung der Weihnachtspakete am 17.12.07 in Vukovar

Einer der Sattelzüge wird in Vukovar entladen

   

Die dankbaren Kinder von Vukovar

Große Freude beim Auspacken der Pakete

 

Weihnachtspaketaktion 2008

Wir hoffen auch in diesem Jahr wieder auf die vielen Kindergärten, Schulen, Pfarrgemeinden, Vereine, Gruppen und Einzelpersonen, die uns schon in den vergangenen Jahren so tatkräftig unterstützt haben. Es werden auch in diesem Jahr wieder Lebensmittel- und Hygieneartikelpakete (keine anderen Sachen) im Wert von ca. 25,-- Euro (Vorschlag) oder auch mehr gesammelt. Wir bitten alle Menschen guten Willens sich für unsere Sache einzusetzen. Werben Sie an Ihrem Arbeitsplatz, als Verantwortliche in Vereinen, Schulen, Kindergärten, Kirchen, Organisationen und Verbänden für unser Anliegen. Organisieren Sie eigene Annahmestellen und bringen Sie uns die Pakete.
Verwenden Sie bitte das "Wir helfen auch"- Plakat . Sie können es kopieren und in Ihren Gemeinden, Arbeitsstätten etc. aushängen. Schnüren Sie bitte ein Paket in einem Wert von ca. 25,- Euro (Vorschlag) oder mehr mit Lebensmitteln ( Aufkleber für Paket Aufkleber für Paket). Bitte stabilen Karton verwenden und gut verkleben oder verschnüren. Wer möchte spendet noch 5,- Euro in bar um den Transport zu sichern.


Jeder Euro den Sie spenden, kommt durch die vielen freiwilligen Helfer, ohne Verwaltungskosten, direkt den notleidenden Menschen zugute.

 

Ihre Pakete können Sie an der Sammelstelle in Löffelsterz, Lkr. Schweinfurt, (siehe Lageplan) zu
folgenden Zeiten abgeben.

Samstag den 29. November 2008, von 9:00 - 12:00 Uhr
Samstag den 06. Dezember 2008, von 9:00 - 12:00 Uhr

 

Helfen Sie uns beim Helfen.

Ihre Spende kommt denen zugute, die unsere Unterstützung brauchen und wird ausschließlich für die Hilfslieferungen verwendet ( Spenden ). Durch unsere engen und intensiven Kontakte und mehrmaligen Kontrollfahrten auf den Balkan und Osteuropa können wir Ihnen zusichern, dass Ihre Spenden ungeschmälert den Bedürftigen zugute kommen, da alle Arbeiten ehrenamtlich von freiwilligen Helfern ausgeführt werden. Wollen auch Sie bei uns aktiv helfen? Rufen Sie uns an! Wir suchen immer Freiwillige, die beim Verladen der Lkws bzw. an den Annahmetagen helfen möchten. Durch eine Mitgliedschaft in unserem Verein können Sie uns mit 12,- € pro Jahr (oder freiwillig mehr) unterstützen. Link zu Mitglied werden. Jeder Euro zählt. Weitere und ausführliche Informationen zu unserem Verein und unseren „WERKEN“ erhalten Sie auf unserer Homepage www.werkestattworte.de .

In Kürze werden wir unseren 242. Sattelzug verladen. Wir haben im Herbst 1994 mit dem ersten Lkw begonnen. Damals ahnte niemand, dass aus diesem einen Lkw 241 (Stand Sept. 2008) werden sollten. Dies war nur durch die Mithilfe der vielen Pfarrgemeinden, Kindergärten, Vereine und sonstiger Organisationen und Verbände möglich. Dafür ein herzliches Vergelts Gott an alle Spender und Helfer.

 

Jeder Euro den Sie spenden, kommt durch die vielen freiwilligen Helfer, ohne Verwaltungskosten, direkt den notleidenden Menschen zugute.

Bitte genaue Adresse auf dem Überweisungsträger angeben

 

Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer der Weihnachtspaketaktion,
welchen Sie hier herunterladen können.

Hier finden Sie auch einen Paketaufkleber den Sie bitte auf die gepackten Pakete
kleben.

 

Download: Dokumente

(zum speichern rechte Maustaste drücken und Ziel speichern unter wählen)

Paketaufkleber ( Inhaltsangabe der Pakete )

download pdf Datei (232kB)

Wir helfen auch Plakat

download pdf Datei (85kB)

Download Kompletter Flyer Weihnachtspaketaktion 2007

download pdf Datei (2.156kB)

 

 

Wir bitten, bevor Sie unsere Seite verlassen um einen
Ei
ntrag ins Gästebuch.

"Was nützt dein Glaube ohne die Werke" Jak. 2.14

 
< zurück   weiter >
Das Projekt  „Mutter und Kind in Not“ ist eine Direkthilfe für bedürftige Mütter und schwangere Frauen in der Ukraine. Für diese Mütter stellen wir Hilfspakete zusammen, welche die notwendigsten Sachen für das Baby bis zum zweijährigen Kind beinhaltet. Um möglichst viele Pakete zusammenstellen zu können, suchen wir laufend gut erhaltene und saubere Artikel.

Wer ist online

Spendenkonto

Spendenkonto_2014_Schonungen.png

Spendenkonto_2014_Rosenheim.png
home contact search contact search