Home arrow Aktionen arrow Hilfsaktionen arrow Aktion - Corona Soforthilfe
Aktion - Corona Soforthilfe PDF Drucken E-Mail

Corona-Soforthilfe

                                                                                                                                                                                                  21.April 2020

Liebe Mitglieder, Spender und Helfer,

nicht nur in Deutschland leiden die Menschen unter der Corona Krise. Kontaktsperren, Mundschutzgebot, geschlossene Geschäfte gibt es auch in Bosnien-Herzegowina und Kroatien. 

Das Seniorenheim in Domanovici (Bosnien-Herzegowina) beispielsweise hat nach Auskunft der Leiterin Ivona Kralic seit fünf Wochen eine Kontaktsperre. Die Bewohner sind nervös und unglücklich, weil ihre Lieben sie nicht besuchen können. Dem Seniorenheim fehlt es an medizinischen Geräten, Schutzkleidung und Desinfektionsmitteln. Diese Dinge können auch nicht gekauft werden, da der Markt leer ist. Die Pflegerinnen haben Angst die Bewohner zu infizieren bzw. sich selbst anzustecken. Aufgrund der geringen Personalkapazität wäre dies für das Seniorenheim verheerend. 

Aus Vukovar (Ostslavonien) haben wir die Information, dass dort zurzeit 300 bedürftige Personen mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln versorgt werden. Die Caritas hat jetzt die von uns erhaltene "eiserne Reserve" der Grundnahrungsmittel wie Mehl, Nudeln, Reis, Öl, usw. verteilt und benötigt weiterhin dringend Unterstützung. Leider hat diese Pandemie auch wirtschaftliche Folgen, die für viele Gemeindemitglieder zum Verlust von Arbeitsplätzen führte und noch führen wird. In Folge dessen erwarten die Verantwortlichen der Caritas noch einen weiteren Anstieg der Bedürftigen.

Die Vorstandschaft von WERKE statt WORTE e.V. hat sich deshalb entschlossenen eine Soforthilfe von 4.000 Euro zur Verfügung zustellen.   

Sie wollen uns unterstützen?

Sie können sich finanziell engagieren - Ihre Spende ist steuerlich anrechenbar. Jede kleine Hilfe kann Großes bewirken und es tut gut, anderen zu helfen.

Unser Spendenkonto:

WERKE statt WORTE e.V.

Flessabank Schonungen     IBAN:  DE27 7933 0111 0001 4403 60         BIC:   FLESDEMM

Sie bekommen eine Spendenquittung zugesandt, wenn Sie im Feld Verwendungszweck des Überweisungsträgers Ihre Adresse angeben.

Für Ihre Unterstützung und Mitarbeit ein herzliches „Vergelt's Gott"! 

WERKE statt WORTE e.V.


 
< zurück   weiter >
Das Projekt  „Mutter und Kind in Not“ ist eine Direkthilfe für bedürftige Mütter und schwangere Frauen in der Ukraine. Für diese Mütter stellen wir Hilfspakete zusammen, welche die notwendigsten Sachen für das Baby bis zum zweijährigen Kind beinhaltet. Um möglichst viele Pakete zusammenstellen zu können, suchen wir laufend gut erhaltene und saubere Artikel.

Wer ist online

Spendenkonto

Spendenkonto_2014_Schonungen.png

Spendenkonto_2014_Rosenheim.png
home contact search contact search